„Gesundheit wählen“

ist eine Initiative der deutschen Apothekerinnen und Apotheker zur Bundestagswahl im September 2013. 

Die sichere, qualitativ hochwertige und wohnortnahe Gesundheitsversorgung ist für die Menschen in Deutschland von zentraler Bedeutung. Deshalb haben sie einen Anspruch darauf ?zu erfahren, wie die Politik dieses System sichern, erhalten und weiterentwickeln will. Deshalb hat die Initiative die Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Bundestag zu wichtigen Gesundheitsthemen befragt, Diskussionen angeregt und so für Transparenz der verschiedenen Positionen im Wahlkampf gesorgt.


schliessen
Möchten Sie mehr Informationen? Dann klicken Sie hier!
Informieren und mitreden! Eine Initiative der
deutschen Apothekerinnen und Apotheker.

„Gesundheit wählen“ fragt:

Vor der Bundestagswahl am 22. September 2013 hat die Initiative „Gesundheit wählen“ die 299 Direktkandidatinnen und -kandidaten der verschiedenen Parteien sowie weitere prominente Vertreter der Politik zu gesundheitspolitischen Themen befragt. Alle Fragen und alle Antworten veröffentlicht „Gesundheit wählen“ auf dieser Website.

  1. Die Zukunft der Gesundheitsversorgung in Deutschland
  2. Einbeziehung aller Beteiligten bei gesundheitspolitischen Entscheidungsprozessen
  3. Herausforderung demografischer Wandel
  4. Aufgabenschwerpunkte der Apotheken im Gesundheitssystem
  5. Wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Honorierung der apothekerlichen Leistungen
  6. Fachkräftemangel bei steigender Beratungsnachfrage

Erfahren Sie hier, was die Kandidaten in Ihrem Bundesland und Wahlkreis sagen.